Teile gerne diesen Beitrag mit anderen.

Hast du es schon gesehen? In Nordrhein-Westfalen gibt es Änderungen beim Elterngeld-Antrag.

In Sachen Digitalisierung folgt NRW gerade den anderen Bundesländern und wird endlich auch beim Elterngeld-Antrag digital. Yeah!

Erste Elterngeldstellen in NRW bieten Online-Antrag an

Was heißt das konkret? Stand heute (16.8.2023) befinden wir uns noch in der “Roll Out”-Phase. Erste Kommunen in NRW bieten die Möglichkeit an, den Elterngeld-Antrag online auszufüllen. Zwar musst du am Ende immer noch die Unterschriftsseite und Unterlagen papierhaft einreichen, aber es ist ein Anfang und wir sind auf dem richtigen Weg…

Nur noch ein Antrag für beide Elternteile

Für viele Städte in NRW (zum Beispiel in meiner Heimatstadt Essen) ist der Antrag noch papierhaft. Aber – wichtige Info – er ist neu gestaltet! Genau wie in den anderen Bundesländern hat auch NRW jetzt nur noch einen Antrag für beide Elternteile.

Bis jetzt hatte jeder von euch seinen eigenen Antrag – einer für die Mutter, einer für den Vater. Das ist vorbei, jetzt könnt ihr einen Antrag gemeinsam ausfüllen. Das spart Papier und Zeit.

Auch die Erklärungen für Selbstständige sowie für Alleinerziehende, die bislang ein separates Dokument waren, ist nun in diesem einen Antrag integriert.

Weiterführende Infos und Links

Alle Infos zum Online-Antrag und den neuen Papierantrag findest du ab sofort im Familienportal NRW. Auf der Webseite von unserem zuständigen Landesministerium gibt es zusätzlich eine Postleitzahlen-Suchfunktion und alphabetische Auflistung aller Elterngeldstellen (falls du unsicher sein solltest, welche Elterngeldstelle für dich zuständig ist oder den passenden Ansprechpartner suchst).

Was sagst du zu dieser Neuerung?

Erzähl doch mal, wie findest du diese Änderung? Teile gerne diesen Beitrag mit anderen, die es interessieren könnte.

Bist du unsicher, wie du deinen Elterngeld-Antrag richtig ausfüllst? Hier gibt es die Lösung für dich!

Im September biete ich einen neuen Kurs an: In 4 Wochen planen wir gemeinsam deine Elternzeit, deinen optimalen Elterngeld-Bezug und füllen deine beiden Anträge aus! Alles ganz entspannt und gleichzeitig hoch-produktiv, damit du dich Ende September ganz entspannt zurücklehnen und dich einfach nur noch auf dein Baby freuen kannst.

Na, wie klingt das für dich? Bist du dabei! Melde dich schnell an und zusammen erledigen wir das alles ganz wunderbar.

Mehr Infos findest du, wenn du hier auf die Kursbeschreibung klickst.

Anträge für Elternzeit und Elterngeld ausfüllen
  • Facebook
  • Pinterest
Anträge für Elternzeit und Elterngeld ausfüllen
Teile gerne diesen Beitrag mit anderen.

Pin It on Pinterest